×

Propsteischule Westhausen
Jahnstr. 4 
73463 Westhausen
poststelle@propsteischule.de
Telefon 07363 8441 
Telefax 07363 8455
Sprechzeiten: Mo – Fr 8 bis 12 Uhr

  • Willkommen auf unserer Seite...
    Willkommen auf unserer Seite...
    der Propsteischule Westhausen, eine Gemeinschaftsschule mit Herz.
  • Bei uns stimmt die Chemie!
    Bei uns stimmt die Chemie!
    Gut ausgestattete Fachräume ermöglichen abwechslungsreichen Unterricht.
  • Hier lernen Groß und Klein...
    Hier lernen Groß und Klein...
    voneinander und miteinander.

Propsteischule Westhausen
Jahnstr. 4 
73463 Westhausen
poststelle@propsteischule.de
Telefon 07363 8441 
Telefax 07363 8455
Sprechzeiten: Mo – Fr 8 bis 12 Uhr

Leitbild


Der ganze Mensch steht im Mittelpunkt
Talente entfalten – fördern und fordern

MEHR
  • Termine

    1. Schulfotograf

      28. September - 30. September
    2. Herbstferien

      26. Oktober - 31. Oktober
    3. Schulbustraining Klassen 5

      26. November um 8:30 - 12:00
  • 3. Februar 2020

    Weihnachtsfreude – ein Besuch im Pflegeheim St. Agnes

    Am Mittwoch, den 18. Dezember 2019 besuchten die Klassen 4a und 4b mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Erhardt und Frau Oechsle-Archangi die Bewohner des Pflegeheims St. Agnes.  Als Erstes wurde das Lied „Wir sagen euch an den lieben Advent“ gesungen.  Drei Mädchen brachten anschließend mit Klarinette, Geige und Klavier das Lied „Alle Jahre wieder“ zu Gehör. Dann spielten vier Gitarristen „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ und „Ihr Kinderlein kommet“. Nun sangen die Kinder das Lied „Stern über Bethlehem“ und wurden von zwei Querflötenspielerinnen und einer Sopranblockflötenspielerin begleitet. Einige Kinder führten eine kurze, aber sehr schöne Herbergssuche auf. Zwischen den Lied- und Instrumentalvorträgen sagten einige Kinder gut betont Weihnachtsgedichte auf. Zum Abschluss sangen alle zusammen das Lied „Macht euch bereit“. Die Senioren freuten sich und applaudierten kräftig. Bevor die Kinder wieder in die Schule zurückkehrten, verteilten sie Erinnerungskarten mit Weihnachtsgrüßen. Nicht alle Familien können zusammen Weihnachten feiern, umso mehr hatten die Kinder das tolle Gefühl, den Bewohnern des Pflegeheims mit ihrem Besuch eine Freude bereitet zu haben. Denn eins ist klar: „Weihnachten ist das Fest der Liebe.“

    Gehe zu: