×

Propsteischule Westhausen
Jahnstr. 4 
73463 Westhausen
poststelle@propsteischule.de
Telefon 07363 8441 
Telefax 07363 8455
Sprechzeiten: Mo – Fr 8 bis 12 Uhr

  • Willkommen auf unserer Seite...
    Willkommen auf unserer Seite...
    der Propsteischule Westhausen, eine Gemeinschaftsschule mit Herz.
  • Bei uns stimmt die Chemie!
    Bei uns stimmt die Chemie!
    Gut ausgestattete Fachräume ermöglichen abwechslungsreichen Unterricht.
  • Hier lernen Groß und Klein...
    Hier lernen Groß und Klein...
    voneinander und miteinander.

Propsteischule Westhausen
Jahnstr. 4 
73463 Westhausen
poststelle@propsteischule.de
Telefon 07363 8441 
Telefax 07363 8455
Sprechzeiten: Mo – Fr 8 bis 12 Uhr

Leitbild


Der ganze Mensch steht im Mittelpunkt
Talente entfalten – fördern und fordern

MEHR
  • Termine

    1. Schulfotograf

      28. September - 30. September
    2. Herbstferien

      26. Oktober - 31. Oktober
    3. Schulbustraining Klassen 5

      26. November um 8:30 - 12:00
  • 30. Juli 2020

    Verabschiedungen zum Schuljahresende

    In einer kleinen Feierstunde wurde Hanne Deiß nach über 40 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

    Stefan Glucker beendet erfolgreich seinen Vorbereitungsdienst und wird ab dem nächsten Schuljahr in der Kocherburgschule in Unterkochen tätig sein.

    Philip Göhler verlässt die Propsteischule nach 6 Jahren und ist an die Wittumschule in Urbach versetzt.

    Sarah Hailer geht in den Mutterschutz, wir freuen uns, wenn sie nach der Familienpause wieder das Team der Propsteischule unterstützt.

    Unsere beiden FSJ’lerinnen Pauline Graf und Jessica Wiesner können auf ein interessantes und richtungsweisendes Jahr zurückblicken – beide haben sich für eine Ausbildung bzw. einen dualen Studiengang im Bereich Pädagogik entschieden.

    Die Kolleginnen Dorothea Betz, Damaris Langfeldt und Josephine Neumann konnten leider am letzten Schultag nicht dabei sein, da sie andere dienstliche Verpflichtungen hatten.

    An die offizielle Verabschiedung durch die Schulleitung schlossen sich noch sehr persönliche Worte und individuelle Geschenke des Kollegiums an.

    Allen, die uns verlassen, wünschen wir einen guten, spannenden weiteren Weg, wo auch immer dieser hinführt. Und über einen Besuch an der Propsteischule freuen wir uns jederzeit!