×

Propsteischule Westhausen
Jahnstr. 4 
73463 Westhausen
poststelle@propsteischule.de
Telefon 07363 8441 
Telefax 07363 8455
Sprechzeiten: Mo – Fr 8 bis 12 Uhr

  • Willkommen auf unserer Seite...
    Willkommen auf unserer Seite...
    der Propsteischule Westhausen, eine Gemeinschaftsschule mit Herz.
  • Bei uns stimmt die Chemie!
    Bei uns stimmt die Chemie!
    Gut ausgestattete Fachräume ermöglichen abwechslungsreichen Unterricht.
  • Hier lernen Groß und Klein...
    Hier lernen Groß und Klein...
    voneinander und miteinander.

Propsteischule Westhausen
Jahnstr. 4 
73463 Westhausen
poststelle@propsteischule.de
Telefon 07363 8441 
Telefax 07363 8455
Sprechzeiten: Mo – Fr 8 bis 12 Uhr

Leitbild


Der ganze Mensch steht im Mittelpunkt
Talente entfalten – fördern und fordern

MEHR
  • Termine

    1. Sommerferien

      30. Juli - 11. September
  • 14. Juli 2017

    Silvester im Juli – Entlassfeier der Klassen 9 und 10 der Propsteischule Westhausen

    Mitten im Sommer war für die Abschlussklassen der Propsteischule Westhausen Silvester: Den Beginn eines neuen Lebensabschnitts, gemäß ihres Mottos vergleichbar mit dem Beginn eines neuen Jahres, feierten insgesamt 31 Absolventen am 11. Juli 2017 in der Turn- und Festhalle Westhausen. Der Abschied von der Schulzeit war das Ende und gleichzeitig der Beginn einer Ära an der Propsteischule, denn in diesem Schuljahr wurde sowohl der letzte Werkrealschulabschluss als auch der erste Hauptschulabschluss an der Gemeinschaftsschule abgelegt. Die Absolventen hatten ein buntes Programm vorbereitet, bei dessen Durchführung sie tatkräftig von den Schülern aus Klasse 9 unterstützt wurden, die den Realschulabschluss anstreben und erst nächstes Jahr ihren Abschluss machen werden. Evelyn Brening und Denise Schlipf führten in professioneller Weise durch den Abend und moderierten die vielen verschiedenen Programmpunkte an: Lieder, Tänze, Spiele, bei denen auch das Publikum einbezogen wurde, und Akrobatik vom Feinsten bei der Showeinlage des Profilfachs Sport. Die Übergabe des Abschlusszeugnisses erfolgte durch die KlassenlehrerInnen Fr. Filter-Weiß, Fr. Hecking-Langner und Hr. Janik, die voller Freude verkündeten, dass alle Absolventen bereits einen Ausbildungsplatz in der Tasche haben oder weiter zur Schule gehen werden. Sarah Butzbach und Nicolas Graf aus der Klasse 9b bekamen feierlich den Happold-Preis durch Herrn Christoph Hald überreicht. Für den Happold-Preis zählt nicht die schulische Leistung, sondern vor allem das soziale Engagement. Sarah Butzbach leistete als Schulsanitäterin wertvolle Dienste und auch Nicolas Graf zeichnete sich durch seine Hilfsbereitschaft im Schulalltag aus. Passend zu Silvester und einem neuen Jahresbeginn wurden die Absolventen am Ende des Abends mit einem Meer aus Wunderkerzen verabschiedet. Die Propsteischule gratuliert allen Absolventen herzlich und wünscht ihnen alles erdenklich Gute für ihren weiteren Lebensweg.

    Preise (P) und Belobigungen (B) erhielten für ihre herausragenden Leistungen:

    Lena Gorgievski (P), Evelyn Brening (B), Anil Kaya (B), Johan Rosenkrantz (B), Denise Schlipf (B), Florian Schwarz (B).