×

Propsteischule Westhausen
Jahnstr. 4 
73463 Westhausen
poststelle@propstei.schule.bwl.de
Telefon 07363 8441 
Telefax 07363 8455
Sprechzeiten: Mo – Fr 8 bis 12 Uhr

Propsteischule Westhausen
Jahnstr. 4 
73463 Westhausen
poststelle@propstei.schule.bwl.de
Telefon 07363 8441 
Telefax 07363 8455
Sprechzeiten: Mo – Fr 8 bis 12 Uhr

Leitbild


Der ganze Mensch steht im Mittelpunkt
Talente entfalten – fördern und fordern

MEHR
  • Termine

    1. Reiterhof Klassen 5 und 6

      6. Oktober - 8. Oktober
    2. Praktikum Klassen 8

      25. Oktober - 29. Oktober
    3. Elternbeiratsitzung

      25. Oktober um 19:30 - 21:00
  • 6. Februar 2020

    Linus forscht

    Womit beschäftigt sich ein durchschnittlicher 9-jähriger Schüler in seiner Freizeit? Linus Lutz jedenfalls hat ein ganz besonderes Hobby: Der Viertklässler der Propsteischule Westhausen bereitet sich gerade auf den Wettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ vor. Er hat ein Spiel auf einer mannshohen Tafel konstruiert und programmiert, bei dem nacheinander verschiedene Buzzer aufleuchten. Der Spieler muss sich die Reihenfolge merken und danach die Buzzer in der richtigen Reihenfolge drücken. Dabei gibt es verschiedene Schwierigkeitsstufen und Geschwindigkeiten.
    „display.drawString (40, 25, „Runde“)“: Wenn man die komplexen Programmiercodes in Linus‘ Laptop betrachtet, kann man nur erahnen, welche Arbeit darin steckt.
    Die Kurzfassung seiner 17 Seiten langen schriftlichen Arbeit, die er im Vorfeld des Wettbewerbs einreichen muss, liest sich übrigens so:
    „In aller Munde und auch in den Medien: Wir Kinder bewegen uns zu wenig und können uns nicht mehr konzentrieren. Deshalb überlegte ich mir, wie ich daran etwas ändern könnte. Weil es auch Spaß machen sollte, kam ein Spiel dabei heraus.“
    Nachdem sowohl Schüler als auch Lehrer das Buzzerspiel getestet haben, können wir sagen: Man muss sich höllisch konzentrieren, man bewegt sich dabei und Spaß macht es natürlich auch – Linus hat sein Ziel erreicht!
    Linus, wir wünschen dir viel Erfolg bei „Jugend forscht“!