×

Propsteischule Westhausen
Jahnstr. 4 
73463 Westhausen
poststelle@propstei.schule.bwl.de
Telefon 07363 8441 
Telefax 07363 8455
Sprechzeiten: Mo – Fr 8 bis 12 Uhr

Propsteischule Westhausen
Jahnstr. 4 
73463 Westhausen
poststelle@propstei.schule.bwl.de
Telefon 07363 8441 
Telefax 07363 8455
Sprechzeiten: Mo – Fr 8 bis 12 Uhr

Leitbild


Der ganze Mensch steht im Mittelpunkt
Talente entfalten – fördern und fordern

MEHR
  • Termine

    1. Pfingstferien

      25. Mai - 4. Juni
    2. Abschlussprüfung Deutsch Klassen 9 und 10

      8. Juni um 8:00 - 12:30
    3. Abschlussprüfung Mathematik Klassen 9 und 10

      10. Juni um 8:00 - 12:20
  • 3. Mai 2021

    285.000 Euro für die Digitalisierung der Propsteischule

    Digitalisierung prägt mehr und mehr unsere Lebenswelt. Insbesondere die aktuelle Situation macht deutlicher denn je, wie wichtig das Thema Digitalisierung zwischenzeitlich geworden ist – auch und gerade in der Schule.

    Dies erfordert eine bessere Ausstattung der Schulen mit digitalen Medien. Hierzu haben Bund und Land den DigitalPakt Schule auf den Weg gebracht, von dem nun auch die Propsteischule Westhausen in großem Maße profitiert. Die Gemeinde Westhausen hat aus dem DigitalPakt und den daraus hervorgegangenen Unterprogrammen für die Digitalisierung der Propsteischule zwischenzeitlich Förderzusagen in Höhe von insgesamt rund 245.000 Euro erhalten. Zudem steuert die Gemeinde auch noch Eigenmittel in Höhe von über 40.000 Euro bei.

    „Insgesamt können wir nun rund 285.000 Euro in die digitale Bildungsinfrastruktur der Propsteischule Westhausen investieren“, freuen sich Rektorin Monika Hecking-Langner und Bürgermeister Markus Knoblauch über die wichtigen Zukunftsinvestitionen in die örtliche Gemeinschaftsschule. Unter anderem wurden bereits Notebooks, Tablets, interaktive Tafeln und Komponenten für den Ausbau des WLAN-Netztes beschafft. Die Investitionen in die digitale Bildungsinfrastrukturen umfassen zudem die Weiterentwicklung von pädagogischen Konzepten sowie die gezielte Qualifizierung und Ausstattung von Lehrkräften als Grundlage für einen Erfolg der digitalen Lernumgebung.